Profil


Dipl. Ing. Sandra-Maria Hatzmann Yogalehrerin, Heilpraktikerin Osteopathin F.O., mehrere Jahre Mitglied im BvFO e.V. Berufsverband für funktionelle Osteopathie

Im Rahmen meiner langjährigen Tätigkeit in der Unternehmensberatung leitete ich Seminare zum Thema Gesundheitsmanagement und Stressbewältigung. Ich praktiziere Yoga seit über 25 Jahren und unterrichte seit mehr als 15 Jahren Hatha Yoga. Seit 2010 orientiert sich meine Arbeit auch an Tenzin Wangyal Rinpoche, einem der wenigen buddhistischen Lamas der Bön-Tradition Tibets. Als Heilpraktikerin biete ich nun seit vielen Jahren Yogatherapie und funktionelle Osteopathie in persönlichen Einzelsitzungen an. Meine Osteopathiebehandlungen werden von zahlreichen gesetzlichen Kankenkassen teilweise erstattet – informieren Sie sich am besten vor Behandlungsbeginn direkt bei Ihrer Krankenkasse über bestehende Regelungen.

Meine Kenntnisse

  • „Ausbildung zur Yogalehrerin an der Yoganjali Limited Yoga School bei Gopinath Ramanujacharya (Indien), Berlin
  • „Yoga für Gesundheit und Heilung\“ bei Dr. Daya Mullins, \“Weg der Mitte\“, Berlin
  • Ausbildung zur Heilpraktikerin an der Allgemeinen Berufsakademie für Heilpraktiker, Berlin
  • Staatliche Zulassung als Heilpraktikerin, Gesundheitsamt Tempelhof, Berlin
  • Psychodrama und Soziometrie am Psychodrama Institut für Europa, Gelnhausen
  • Viszerale Manipulation bei Ulrich Hesse
  • Funktionelle Osteopathie bei Alfred Stollenwerk, Curakurse Berlin
  • Traumalösung bei Dr. James Feil (USA)
  • Craniosacraltherapie bei Dr. Benjamin Shield (USA)
  • Craniosacrale Therapie bei Dr. Robert Norett (USA)
  • Abschluss Osteopath F.O. bei Curakurse GbR
  • Trul Khor Tibetischer Yoga bei Dr. Alejandro Chaoul (USA) Instruktor- Autorisation UMDZE
  • Chiropraktik nach Ackermann, Schweden