Dhyana – Meditation

Ziel der Meditation ist die Erlangung geistiger Ruhe und Klarheit. Die Sinne werden von den äußeren Objekten abgezogen und nach innen gerichtet. Gedanken, die im Alltag üblicherweise hin- und herspringen zwischen Vergangenheit und Zukunft, sich wiederholen und Assoziationsketten bilden, kommen allmählich zur Ruhe. Sie nehmen die Rolle eines Beobachters ein und Können emotional aufwühlende Dinge mit größerem Abstand und innerem Gleichmut betrachten. Durch Meditation wird Ihre Konzentrationsfähigkeit erhöht, Sie erlangen geistige Klarheit und mehr Gelassenheit.